Mentoring

Kick-off: Women in Law Mentoring Programm 2021 für Rechtsanwaltsanwärterinnen und Rechtsanwältinnen
Im Juni 2021 initiierte RA Mag. Christiane Stockbauer, LL.M. (Geschäftsführerin und Partnerin bei Liebenwein Rechtsanwälte GmbH) gemeinsam mit der Initiative Women in Law ein Mentoring Programm für Rechtsanwaltsanwärterinnen und Rechtsanwältinnen…

Im Juni 2021 initiierte RA Mag. Christiane Stockbauer, LL.M. (Geschäftsführerin und Partnerin bei Liebenwein Rechtsanwälte GmbH) gemeinsam mit der Initiative Women in Law ein Mentoring Programm für Rechtsanwaltsanwärterinnen und Rechtsanwältinnen unter dem Motto „Erwecke die Unternehmerin in Dir“. Das Programm zielt darauf ab, Rechtsanwaltsanwärterinnen und Rechtsanwältinnen in ihrer Rolle als Unternehmerinnen zu unterstützen, um die (erschreckend niedrige) Anzahl an Rechtsanwältinnen in Österreich zu erhöhen.

Mit der Initiatorin RA Mag. Christiane Stockbauer, LL.M. fand sich eine engagierte Leiterin des Programms, die mit der Überzeugung an das Projekt herangeht, dass sich durch Schärfung des wirtschaftlichen Verständnisses, Verbesserung des unternehmerischen Denkens und Ausbau des Netzwerks zahlreiche vermeintlich unüberwindbare Hürden bewältigen lassen. Gelingen soll dies durch die Unterstützung von ausgewählten erfahrenen und engagierten MentorInnen kombiniert mit Informations- und Netzwerk-Veranstaltungen in Wien und Kärnten sowie Vorträgen von Top-VertreterInnen aus der Wirtschaft in Form von Talks unter dem Titel „Unternehmen verstehen, um Unternehmen zu beraten“. Denn Was wir für eine Veränderung brauchen sind keine Sprüche, sondern ZusprecherInnen.“, so RA Mag. Christiane Stockbauer, LL.M.

Umsetzung

Das Mentoring Programm stieß erfreulicherweise bereits im ersten Anlauf auf großes Interesse. In einem Bewerbungsprozess wurden aus aussagekräftigen Bewerbungen zehn junge Rechtsanwaltsanwärterinnen und Rechtsanwältinnen ausgewählt, die als Mentees die erste Runde des Programms durchlaufen. Die Jury im Auswahlprozess bestand aus RA Dr. Kerstin Holzinger (Rechtsanwältin und Partnerin bei Haslinger Nagele Rechtsanwälte GmbH), RA Mag. Christiane Stockbauer, LL.M. und RA Mag. Caroline Weerkamp (Rechtsanwältin, Philadelphy-Steiner Rechtsanwalts GmbH).

Als Mentorinnen agieren insgesamt zehn engagierte und hochqualifizierte RechtsanwältInnen , die den Mentees über das kommende Jahr als PartnerInnen und FörderInnen außerhalb des eigenen Arbeitsumfelds zur Seite stehen werden – eine Form der Zusammenwirkung, die insbesondere in den ersten Karrierejahren von immensem Wert ist.

Kick-Off – Los geht das Mentoring-Jahr

Die erste Runde des Mentoring Programms startete am 16. September 2021 mit einem feierlichen Kick-Off in den Räumlichkeiten einer der UnterstützerInnen des Mentoring Programms, dem Österreichischen Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK). Um auch den Mentees/MentorInnen außerhalb von Wien eine Teilnahme zu erleichtern, war zudem eine Zuschaltung via Videokonferenz möglich.

Im Rahmen dieser Veranstaltung kam es zu einem persönlichen bzw. virtuellen ersten Treffen zwischen den Mentees, den MentorInnen und den Organisatorinnen. Weiters wurden die Rahmenbedingungen und Ziele für die gemeinsame Zusammenarbeit definiert.

Bis Juni 2022 finden nunmehr – neben den Treffen zwischen Mentee/Mentorin im 1:1-Verhältnis, zahlreiche Informations- und Netzwerkveranstaltungen statt, über die laufend informiert wird.

Die Initiative Women in Law und RA Mag. Christiane Stockbauer, LL.M. freuen sich, in Kooperation mit Liebenwein Rechtsanwälte GmbH und gemeinsam mit den Unterstützerinnen des Programms, dem ÖRAK und der Rechtsanwaltskammer Kärnten eine Veränderung in Gange zu bringen und blicken optimistisch und gespannt auf das Zusammenwirken im kommenden Mentoring Jahr.